FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

2.Mannschaft

2. Mannschaft wahrt Anschluß an Tabellenspitze

Artikel aus den Weinheimer Nachrichten

Über den 8:1-Sieg gegen die SpVgg Sandhofen II schrieben die Weinheimer Nachrichten am 24.03.2014:

Ein wahres Tor-Feuerwerk zündete die zweite Mannschaft des FV Fortuna Heddesheim gegen die SpVgg Sandhofen II: 8:1 (2:0) lautete am Ende das Ergebnis. In der 11. Minute brachte Nikolas Schall nach einer Vorlage von Dennis Schäfer seine Mannschaft in Führung. Schäfer war auch am 2:0 beteiligt, indem er eine Flanke schlug, die ein Gegenspieler ins eigene Netz leitete (23.).

FV Fortuna Heddesheim setzt auf Kontinuität – und entwickelt sich weiter

René Gölz und Melvin Faust verlängern – Holger Troffer neuer Trainer der 2. Mannschaft

René Gölz und Melvin Faust (rechts)
Der FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V. hat sich mit seinem Cheftrainer René Gölz und Co-Trainer Melvin Faust über eine weitere Zusammenarbeit auch in der Saison 2014/15 geeinigt. Das weitere Engagement ist unabhängig von der Spielklassenzugehörigkeit in der nächsten Saison. Das Trainerteam hat die 1.Mannschaft in der letzten Runde zur Meisterschaft in der Kreisklasse A2 Mannheim geführt und somit den Aufstieg in die Kreisliga Mannheim gefeiert. Momentan rangiert der Aufsteiger auf dem 1.Tabellenplatz und steht im Mannheimer Kreispokal-Halbfinale gegen den SV 98/07 Seckenheim. „„Für uns ist die Verlängerung dieses Engagements der nächste Schritt in der Entwicklung unseres Seniorenfußballs. Die Bilanz des Trainerteams ist hervorragend. Wir sind zuversichtlich mit dieser Entscheidung das richtige Zeichen für den bevorstehenden Aufstiegskampf und die kommenden Aufgaben gesetzt zu haben“, so der 1.Vorsitzende des FV Fortuna, Thomas Werkhausen.

Kapitän des Aufsteigers mit berühmtem Opa

Benjamin Koehl ist "Fußballer der Woche" der Weinheimer Nachrichten

Kapitän des Aufsteigers mit berühmtem Opa
In der Ausgabe vom 11.12.2013 haben die Weinheimer Nachrichten unseren Kapitän der 2. Mannschaft, Benjamin Koehl, porträtiert und zum "Fußballer der Woche" gemacht. Wir gratulieren und finden: zurecht!

Erfolgreicher Hinrundenabschluß

Bericht aus den Weinheimer Nachrichten

Zum Sieg unserer 2. Mannschaft schrieben die Weinheimer Nachrichte am 09.12.2013:

Eine 1:6-(0:2)-Niederlage musste gestern der TuS 02 Einheit Weinheim im B-Klassenderby gegen Fortuna Heddesheim II hinnehmen. Die Heddesheimer legten einen Blitzstart hin und gingen in der 8. Minute in Führung. Nikolas Schall bediente Nils Maldinger und der verwandelte eiskalt. Die Gastgeber aus Weinheim versuchten alles, um dagegenzuhalten. Sebastian Hutzl scheiterte in der 20. Minute nur knapp. Noch vor der Pause bediente Dennis Schäfer den freistehenden Patrick Krämer und der lupfte zum 2:0 (35.). Krämer war auch beim Treffer zum 3:0 beteiligt. Diesmal als Vorbereiter für Maldinger, der zum zweiten Mal traf (52.).

Heddesheim II - Schönau 9:1

Artikel aus den Weinheimer Nachrichten

Die Weinheimer Nachrichten schrieben am 25.11.2013 zur Partie gegen den TSV Mannheim-Schönau:

Ein deutlich gelungener Einstand für Fortuna-Trainer Daniel Gerstner war das Spiel gegen den Vorletzten der Tabelle TSV Schönau. Die Heddesheimer gewannen klar mit 9:1 (6:0). Dennis Schäfer brachte seine Mannschaft in der 20. Minute auf die Siegerstraße. Johannes Wett erhöhte kurz darauf auf 2:0 (23.). Nils Maldinger verwandelte zum 3:0 (26.). In der 29. Minute war es wieder Wett mit dem Treffer zum 4:0. Von den Gästen aus Schönau war kaum etwas zu sehen. Lars Ewers gelang das 5:0 (30.), bevor zum zweiten Mal Schäfer zum 6:0-Pausenstand verwandelte (39.).

<<  3 4 5 6 7 [89 10 11 12  >>  
Wir arbeiten zusammen!
 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infos hier