FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

Neuigkeiten

 

Herren-News

  • Daniel Gulde trifft im Spitzenspiel per Doppelpack ++ Heddesheim gewinnt beim VfB Eppingen mit 0:3 (0:1)

    Heddesheim. Durch den Sieg im Spitzenspiel bei Mitaufstiegsaspirant VfB Eppingen, wahrten die Gölz-Schützlinge 7 Spieltage vor Saisonende ihre Aufstiegschancen.

    Die Treffer vor 170 Zuschauern erzielten Daniel Gulde (1./60) und John Duarte Malanga (79.).
     
    "Wir haben in diesem Spiel die richtigen Mittel gewählt, um zum Erfolg zu kommen. Die Eppinger haben in der Saison noch kein Spiel zu Hause verloren, das wertet unseren deutlichen Sieg nochmals auf", zeigte sich Heddesheims Coach mit den Darbietungen seiner Mannschaft sehr zufrieden.

  • Fortuna Heddesheim kassiert 2:1 (1:0) Niederlage beim FC Español Karlsruhe

    Heddesheim. Im Nachholspiel beim FC Español Karlsruhe musste die Elf von Trainer Renè Gölz eine 2:1 (1:0) Niederlage einstecken.

    Somit gelang nicht der erhoffte Sprung auf den 2. Tabellenplatz, der mit einem Sieg möglich gewesen wäre. Die Tore erzielten für die Spanier Eloy Diaz Villa (40.) und Mario Pavkovic (57.). Für Heddesheim traf Melvin Schmitt(78./Strafstoß).

  • Heddesheimer Torfabrik läuft auf Hochtouren +++ 4:0 (1:0) Sieg im Spitzenspiel gegen den 1. FC Bruchsal

    Heddesheim. 5-4-4, das ist keine Hausnummer, sondern die Anzahl der Tore, die der Fortuna in den letzten drei Partien gelangen.

    Dem 5:3 gegen Heidelberg-Kirchheim folgte ein 0:4 Auswärtssieg beim FC Zuzenhausen, nun ein deutlicher 4:0 Sieg gegen den Aufstiegsaspiranten 1. FC Bruchsal. Der kann nach dieser Niederlage seine Aufstiegsambitionen wohl endgültig "ad acta" legen.

    Die Heddesheimer sind nach dem vierten Sieg in Folge an den Aufstiegsplätzen so nahe dran, wie nie zuvor in dieser Saison. "Wir haben immer gesagt, wir denken nur von Spiel zu Spiel, dabei bleibt es", so ein zufriedener Heddesheimer Chefcoach Renè Gölz nach der Partie. Am Mittwoch im Nachholspiel bei Espanol Karlsruhe, könnte der Vorjahres-Vizemeister bei einem Sieg sogar den VfR Mannheim von Platz 2 verdrängen.

    Die Treffer vor 170 Zuschauern erzielten Yannick Tewelde (42.), Yannick Wöppel (78.), Andreas Lerchl (81.) und Daniel Gulde (89./Elfmeter).

Jugend-News

  • E2 weiterhin auf Kurs

    E2 weiterhin auf Kurs

    Nach den Siegen gegen TSG Plankstadt und DjK Feudenheim hatte man am 21.04. den SV Laudenbach zu Gast. Gegen die etwas geschwächten Laudenbacher eröffnete Valentein bereits in der 2. Minute den Torregen.

  • D1 Junioren gewinnen mit 5:1

    Tolle Stimmung am Samstag Nachmittag in Heddesheim Bei schönen Sonnenschein konnten die D1 Junioren auf heimischem Rasen einen wichtigen und auch in der Höhe verdienten 5:1 Sieg erzielen.

     

  • 3:5 Sieg gegen den VFL Kurpfalz Neckarau

    Unsere SG wusste ab der 1. Minute,  dass es heute nur einen Sieger geben darf. Nach zwei unglücklich verloren Spielen war klar, dass man auch mit einer angeschlagenen Mannschaft funktionieren muss. Das Spiel ging wie immer hitzig von beiden Seiten los und wir bekamen durch schlechtes Stellungsspiel das 1:0, doch Tobias Baumann ließ das nicht auf sich sitzen und machte sofort wieder den Ausgleich. Danach heizte er erstmal seine Abwehr an, aufmerksamer zu sein. Nach Toren folgten gelbe Karten beiderseits.

Vereinsneuigkeiten

  • Michael Nägle neuer 1.Vorsitzender der Fortuna

    Michael Nägle neuer 1.Vorsitzender der Fortuna

    Der FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V. hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung am letzten Freitag wählten die 40 Anwesenden, Michael Nägle zum Nachfolger von Thomas Werkhausen. Dieser erklärte der Versammlung seinen Rücktritt aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen.

  • IGSH-Feriencamps 2018

    IGSH-Feriencamps 2018

    Liebe Eltern, liebe Kinder,

    die IGSH bietet dieses Jahr drei Sportcamps während der Ferien. Das Angebot richtet sich an 6-12-jährige Kinder und beinhaltet, neben vielfältigen sportlichen Aktivitäten und Einblicken, eine Ganztagesbetreuung von 08.30Uhr bis 17.00Uhr, sowie umfassende Verpflegung mit Obst, Snacks, Mittagessen und Getränken. Außerdem erhält jedes Kind ein T-Shirt. Die IGSH-Vereine freuen sich auf drei sportliche Wochen mit Euch! 

    Camp 1 (Osterferien): 03.04.2018 – 06.04.2018 ACHTUNG: Camp 1 ist bereits voll belegt; es wird eine Warteliste geführt.

    Camp 2 (Pfingstferien): 22.05.2018 – 25.05.2018 

    Camp 3 (Sommerferien): 27.08.2018 – 31.08.2018  ACHTUNG: Camp 3 ist bereits voll belegt; es wird eine Warteliste geführt.

    Anmeldeschluss ist vier Wochen vor Beginn des jeweiligen Feriencamps.

    Alle Informationen und Anmeldeunterlagen findet Ihr hier…

    FERIENCAMPS 2018_Übersicht

    Anmeldung IGSH Feriencamps 2018

Wir arbeiten zusammen!
 
 
 

Social Media

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infos hier