FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

2.Mannschaft Saison 2017/18

Hintere Reihe von links: Marschlich, Zimmermann, N.Hesse, Kühn, Kappis, Aktas

Mittlere Reihe von links: Trainer Trainer Joehl, SpA Geißinger, 1. Vorsitzender Werkhausen, N.Schall, Cottone, Weißenberger, Allmann, Krug, Zax, E.Hesse

Vordere Reihe von links: Wett, Maldinger, Goebel, Obsada, Goldschmidt, Tafran, Fleckenstein, Sammet

2.Mannschaft

Fortuna Heddesheim 2 macht den Aufstieg in die A-Klasse vorzeitig perfekt.

Fortuna Heddesheim 2 macht den Aufstieg in die A-Klasse vorzeitig perfekt.
Am Pfingstmontag, 25. Juni 2015 konnte sich die 2. Mannschaft der Fortuna vorzeitig den Aufstieg in die Kreisliga A des Fußballkreises Mannheim sichern. Am vorletzten Spieltag der Saison war der Tabellendritte FV 03 Ladenburg zu Gast in Heddesheim.

Klarer Sieg im Derby für den Tabellenführer - Zweite Mannschaft so gut wie am Ziel

Artikel aus den Weinheimer Nachrichten

Die Weinheimer Nachrichten schrieben am 18.05.2015:

Nahezu chancenlos war die Spielgemeinschaft Hemsbach/Sulzbach II beim gestrigen B-Klassenderby gegen den Spitzenreiter FV Fortuna Heddesheim II. Mit 1:5 (0:4) mussten sich die Gastgeber geschlagen geben. Schon in den ersten zehn Minuten machten die Gäste aus Heddesheim viel Druck. Die einzige Chance der Gastgeber hatte Daniel Wiegand, doch der scheiterte an Fortuna-Torwart Torsten Filz (7.).

Spitzenreiter fertigt Letzten ab

Artikel aus den Weinheimer Nachrichten

Die Weinheimer Nachrichten schrieben über den 11:0 Sieg gegen die Spvgg Sandhofen 2:

In der Fußball-Kreisklasse B ließ Spitzenreiter Fortuna Heddesheim II der SpVgg Sandhofen II keine Chance und fertigte diese zu Hause mit 11:0 ab. „Das Ergebnis ist in Ordnung, allerdings wird sich die Mannschaft gegen Ladenburg steigern müssen“, äußerte sich FV-Pressesprecher Christian Krauß kritisch. Die Fortunen begannen das Spiel furios: Zuerst traf Tim Eitzer aus 15 Metern nur den Pfosten (1.), bevor Nils Maldinger am Sandhofener Torhüter scheiterte (3.).

2. Mannschaft zeigt Käfertal 2 die Grenzen auf

Artikel aus den Weinheimer Nachrichten

Die Weinheimer Nachrichten schrieben am 27.April 2015:

Heddesheim II - Käfertal II 7:0

Auch stark ersatzgeschwächt gelang dem Tabellenführer der Fußball-Kreisklasse B, FV Fortuna Heddesheim II, ein fulminantes 7:0 (3:0) gegen den SC Käfertal II. Im Tor stand der etatmäßige Stürmer Habib Arifi aus dem Landesliga-Kader und auch der ehemalige Feldspieler Steffen Damm durfte 90 Minuten ran. Nach sechs Minuten ging die Fortuna durch einen Treffer von Cedric Fleckenstein in Führung. Nils Maldinger vollstreckte zum 2:0 (20.). Nach Vorarbeit von Tim Eitzer traf Maldinger erneut zum 3:0 (35.).

2.Mannschaft mit Remis

Artikel aus den Weinheimer Nachrichten

Die Weinheimer Nachrichten schrieben:

Bergstraße. Ein überraschendes 3:3 (3:1) gelang der TSG Lützelsachsen II im B-Klassenderby gegen den Tabellenführer FV Fortuna Heddesheim II. Miguel Cabrera brachte nach Vorarbeit von Timo Hufnagel die Gastgeber schon in der 6. Minute in Führung. Christian Rommeis erhöhte auf 2:0 (20.). Die Antwort der Gäste kam durch den Treffer von Nils Maldinger dem der Anschluss zum 2:1 gelang (23.).

<<  1 2 [34 5 6 7  >>  
Wir arbeiten zusammen!
 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infos hier