FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

2.Mannschaft

Fortuna II mit besten Chancen im Aufstiegskampf

Deutlicher Erfolg gegen SV Laudenbach - Bericht aus den Weinheimer Nachrichten

Bericht aus den Weinheimer Nachrichten vom 15.04.2013:

Auch im Derby der Fußball-Kreisklasse C zwischen dem FV Fortuna Heddesheim II und dem SV Laudenbach warfen die Gastgeber die Tormaschine wieder an. 10:0 (5:0) hieß es am Ende für den Tabellenzweiten aus Heddesheim. Schon nach fünf Minuten traf Cedric Fleckenstein zum 1:0. Die weiteren Torschützen vor der Halbzeit waren Patrick Bache, Lars Ewers, Patrick Krämer und Nils Maldinger (17., 19., 25. und 35.).

Fortuna II darf nicht spielen

Spiel gegen SV Rippenweier abgesagt

Leider konnte das Spiel unserer zweiten Mannschaft gegen den SV Rippenweier wegen Unbespielbarkeit des Platzes nicht ausgetragen werden. Der Schneefall unter der Woche sorgte für die Absage. Für das Spiel gibt es noch keinen neuen Termin. Sicher ist allerdings, dass am Gründonnerstag nicht gespielt werden wird. An diesem Tag muss Rippenweier schon ein anderes Spiel nachholen.

 

 

Fortuna II behauptet zweiten Tabellenplatz

Kämpferische Topleistung gegen Enosis II

Die Weinheimer Nachrichten schrieben am 11.03.2013:

Der 4:2-(2:0)-Heimsieg der zweiten Mannschaft von Fortuna Heddesheim gegen Enosis Mannheim II verlangte den Hausherren viel Kampfgeist ab. Zunächst lief für die Fortuna alles wie gemalt. Tom Kotzmann und Patrick Krämer brachten die völlig verdiente 2:0-Führung (26. und 34.). Mit diesem Stand ging es auch in die Pause.

Fortuna II verliert Spitzenspiel

Artikel aus den Weinheimer Nachrichten

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse C verlor der FV Fortuna Heddesheim II gestern bei der DJK Jungbusch mit 2:4 (2:1). Zwar gestalteten beide Mannschaften die Partie über weite Strecken ausgeglichen, doch am Ende war es ein verdienter Sieg für die DJK, die ihre Chancen besser nutzte. Die Gastgeber gingen nach 15 Minuten in Führung, doch Patrick Krämer fand zehn Minuten später mit seinem 1:1 die richtige Antwort. Kurz vor der Pause erzielten die Mannheimer die erneute Führung.

<<  8 9 10 11 12 [13
Wir arbeiten zusammen!
 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infos hier