FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

1.Mannschaft

Fortuna Heddesheim testet gegen SV Waldhof Mannheim

Regionalligist kommt zu Beginn der Vorbereitung an die Ahornstraße

Daniel Sammet (rechts) im Zweikampf mit Nicolas Roth (c) Marco Bschirrer www.kurpfalzonkel.de / www.sportkurier-mannheim.de

Am Montag, den 15.07.2013 testet unsere 1. Mannschaft um 18.30 Uhr gegen den Regionalligisten SV Waldhof Mannheim. Gleich zu Beginn der Vorbereitung wartet auf die Mannen von René Gölz und Melvin Faust ein richtiger Brocken.

Mit dem SV Waldhof kommt eine Mannschaft an die Ahornstraße, die in der nächsten Saison Ambitionen in der Regionalliga Süd/Südwest haben dürfte. Das Team um den neuen Trainer Kenan Kocak startet knapp zwei Wochen später schon in die Runde und wird gegen die Fortuna bestens in Form sein. 

"Einen Riesen wecken" - Interview mit Trainer René Gölz

Interview aus dem Mannheimer Morgen vom 22.05.2013

Interview aus dem Mannheimer Morgen vom 22.05.2013:

Es ist vollbracht: Mit einem ungefährdeten 5:0-Sieg beim TSV Amicitia Viernheim II sicherte sich Fortuna Heddesheim am vorletzten Spieltag die Meisterschaft in der Fußball-Kreisklasse A, Staffel II. Die Blau-Weißen steigen damit in die Kreisliga auf, der sie zuletzt 2007/2008 angehörten. Vater des Erfolges ist Trainer Rene Gölz, der die Mannschaft vor Saisonbeginn übernommen hatte und gleich auf Anhieb zum Titelgewinn führte. "Wir wollen den Riesen Heddesheim wecken", erklärt Gölz im Gespräch mit dieser Zeitung und blickt bereits auf die kommende Saison voraus.

Kreisliga wir kommen!

Artikel aus Sportkurier Mannheim, Weinheimer Nachrichten und Mannheimer Morgen

(c) Sportkurier Mannheim // Simon Hofmann

Am gestrigen Pfingstmontag hat unserer 1. Mannschaft den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Mit einem 5:0 über den TSV Amicitia Viernheim 2 konnte die Meisterschaft in der Kreisklasse A2 unter Dach und Fach gebracht werden. In der kommenden Saison wird das Team nun in der Kreisliga Mannheim antreten. Nach dem Aufstieg von der B-Klasse in die A-Klasse im Jubiläumsjahr 2011, ist dies nun die zweite Meisterschaft innerhalb von 2 Jahren. Der Aufstieg der 2. Mannschaft in die B-Klasse komplettiert die perfekte Saison für die Herrenmannschaften.

Matchball für 1. Mannschaft

Artikel aus den Weinheimer Nachrichten und Sportkurier Mannheim

Die Weinheimer Nachrichten schrieben am 17.05.2013 zum letzten Saison spiel unserer Fortuna:

Fernduell um den Titel

Auch den zweiten "Matchball" auf dem Weg zum Titel haben die Fußballer von Fortuna Heddesheim als Tabellenführer der Kreisklasse A mit dem 2:2 gegen Türkspor Mannheim vergeben. Am Pfingstmontag um 15 Uhr soll es aber klappen: Heddesheim benötigt aus dem Spiel beim TSV Amicitia Viernheim II noch einen Punkt, um von Verfolger TSV Sulzbach nicht mehr abgefangen werden zu können und die Meisterschaft und den Direktaufstieg zu feiern. Für Heddesheim ist es das letzte Saisonspiel, am letzten Spieltag (26. Mai) ist die Mannschaft von René Gölz spielfrei.

 

Dramatisches Spitzenspiel vor 280 Zuschauern endet 2:2 (0:0)

Artikel aus Weinheimer Nachrichten, Mannheimer Morgen und Sport Kurier Mannheim

Zum Spitzenspiel am gestrigen Sonntag gegen den FC Türkspor Mannheim schrieb der Sport Kurier:


Da mussten nicht nur die Pressevertreter in der Schlussphase der A-Liga Spitzenbegegnung zwischen Tabellenführer Fortuna Heddesheim und dem Tabellenzweiten FC Türkspor Mannheim kräftig durchschnaufen.

<<  37 38 39 40 41 [4243 44 45 46  >>  
Wir arbeiten zusammen!
 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infos hier