FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

1.Mannschaft

Fortuna Heddesheim gewinnt Derby beim VfR Mannheim mit 0:2 (0:1)

Artikel aus dem Sportkurier Mannheim

Fortuna Heddesheim hat sich im Kampf um Platz 2 zurückgemeldet.

Beim 0:2 (0:1) Auswärtssieg erzielten Cihad Ilhan (39.) und Fabio Schmidt (86.) die Treffer für die Elf von Trainer René Gölz.

"Es war kein hochklassiges Spiel, aber das war auch nicht zu erwarten. Zu viel stand für beide Mannschaften auf dem Spiel. Wir waren extrem ersatzgeschwächt in dem heutigen Derby. Von daher kann man mit den drei Punkten sehr zufrieden sein. Unter dem Strich hatten wir die klareren Torchancen und sind deshalb auch nicht ganz unverdient als Sieger vom Platz gegangen", so Gölz nach dem Spiel.

 

 

Heddesheim verliert Verfolgerduell beim ATSV Mutschelbach mit 1:0 (1:0)

Artikel aus Sportkurier Mannheim

 

Bei der Mannschaft der Stunde, dem ATSV Mutschelbach, der eine beeindruckende Serie (9-1-1) vorzuweisen hat und

...zuletzt die Aufstiegsaspiranten Sandhausen (3:1) und Walldorf (3:1) distanzierte, unterlag die Fortuna etwas unglücklich mit 1:0 (1:0) Toren. Den Treffer des Tages erzielte vor 220 Zuschauern Torjäger Tobias Stoll (23.).

 

Fortuna Heddesheim mit 0:1 (0:0) Sieg beim VfB Eppingen

Artikel aus SPORT-KURIER Mannheim

Die Fortuna bleibt nach dem wichtigen 0:1 Sieg in Eppingen an den Aufstiegsplätzen dran und das trotz großem Verletzungspech. Ohne Yannick Wöppel (Leisten-OP), Salih Özdemir (Ellenbogen-OP), Eduard Hartmann (Knieverletzung) und Christian Mühlbauer (Muskelfaserriss) ging es in die Eppinger HWH-Arena. Bei stürmischem und regnerischem Wetter war auf dem tiefen und nicht überall ebenen Rasenplatz Kampfspiel angesagt.

Fortuna Heddesheim mit wichtigem 3:1 (1:1) Auftaktsieg gegen den 1.FC Bruchsal

Artikel aus SPORT-KURIER Mannheim

"Im ersten Rückrundenspiel in 2019 gegen einen starken Gegner gewonnen zu haben, das war wichtig", so Heddesheim-Coach René Gölz nach dem Spiel gegen den 1. FC Bruchsal.

Beim 3:1 (1:1) Sieg vor 200 Zuschauern trafen für Heddesheim Dennis Lodato (40.), John Duarte Malanga (65.) und Cihad Ilhan (76.). Bruchsals Torjäger Fabian Geckle hatte das 0:1 (10.) erzielt.

Fortuna Heddesheim hat in Dirk Jörns Nachfolger für Trainer René Gölz gefunden

Der Verbandsligist FV Fortuna 1911 Heddesheim ist bei der Trainersuche fündig geworden. Für den langjährigen Erfolgscoach René Gölz kommt zur neuen Spielzeit Dirk Jörns, der derzeit noch beim VfB Gartenstadt unter Vertrag steht. Mit David de Vega, der unter Jörns aktuell Co-Trainer beim VfB Gartenstadt ist, wurde auch ein Sportlicher Leiter gefunden, nachdem Manfred Jordan auf dieser Position seinen Rückzug zum Saisonende erklärte.

 

<<  1 [23 4 5 6  >>  
Wir arbeiten zusammen!
 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infos hier