FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

Neuigkeiten

 

Vereinsneuigkeiten

  • Fortuna Nachwuchsteams starten in die neue Saison

    Fortuna Nachwuchsteams starten in die neue Saison

    Unsere jüngsten Nachwuchskicker im Grundlagenbereich - also die Jahrgänge 2015 bis 2010 - haben letzte Woche auch das Training für die neue Saison aufgenommen. Dabei gab es nicht nur neue Gesichter auf der Spielerseite. Im Gegenteil, bei den Trainern gab es bisher sogar die meisten Neuzugänge und mit Carsten Deutsch konnte für die neue Saison zudem ein neuer Jugendleiter gewonnen werden. Dies verdeutlicht wie ernst unser Verein die neue Kooperation im Nachwuchsbereich mit dem SV Waldhof angeht.

  • Fortuna Jugend wird Partner des SV Waldhof

    Die Jugend der Fortuna Heddesheim kooperiert zukünftig mit dem SV Waldhof Mannheim. Zum Auftakt der neuen Partnerschaft trafen sich am 31.07. die Trainerteams der Fortuna mit den Verantwortlichen des SVW. Im Clubhaus der Fortuna präsentierte Jugendkoordinator Simon Landa das neue Jugendkonzept „Buwe Schule“ des SVW und Robin Maier als Koordinator Grundlagenbereich erläuterte die Zusammenarbeit mit den „Klääne Buwe“ des SVW. „Insbesondere die Integration der Partnervereine, die Entwicklung junger Talente in den Heimatvereinen und der zukünftige Austausch von Trainingsansätzen“ waren die zentralen Themen die nicht nur Fortuna Vorstand Michael Nägle begeisterten.

  • Fortuna schaut zuversichtlich in die Zukunft

    Das war der gemeinsame Tenor aller Teilnehmer der diesjährigen Generalversammlung. Die Corona Krise ist eine große Herausforderung die wir aber bisher gemeistert haben und auch künftig meistern werden so der 1. Vorstand Michael Nägle.

Jugend-News

Herren-News

  • Fortuna Heddesheim 2 – FC Phönix Mannheim 1 : 2 ( 1 : 0 )

    Was sich letzte Woche bereits im Auswärtsspiel in Viernheim abgezeichnet hatte war dieses Wochenende nunmehr deutlich zu erkennen. Die Fortuna hat Probleme in der Abwehr. Ein eklatanter Fehler führte zu dem 1 : 2 Siegtreffer der Gäste in der Nachspielzeit (90+2), als unser Abwehrspieler nach einem Flankenball 8 Meter vor dem eigenen Tor völlig unbedrängt den Ball nicht getroffen hatte. Der Mannheimer Stürmer hatte dadurch keine Mühe den Ball ins Heddesheimer Tor zu schieben.

     

  • SpVgg. Neckarelz – Fortuna Heddesheim 0 : 4 ( 0 : 2 )

    Die Fortuna bleibt mit diesem eindrucksvollen Sieg weiter in Tuchfühlung zum Tabellenersten SV Spielberg.  

    Mit einer spielerisch sehr starken Leistung entführte unsere Fortuna vor 120 Zuschauer 3 Punkte aus Neckarelz. Obwohl Trainer Rene Gölz verletzungsbedingt gleich auf 6 Spieler verzichten musste kam unsere Mannschaft mit schönem Fußball zu einem nie gefährdeten deutlichen Auswärtssieg. Das war mittlerweile der 4. Auswärtssieg im 4. Auswärtsspiel. Eine ganz starke Leistung.

  • Fortuna Heddesheim – ATSV Mutschelbach 2 : 3 ( 1 : 2 )

    Bisher fand noch keine Mannschaft einen Weg um gegen den ATSV Mutschelbach bestehen zu können. Alle 4 Begegnungen, dieser noch jungen Saison, konnte der Gast für sich entscheiden. Auch gegen unsere Fortuna gingen die Gäste vor 250 Zuschauern leider als Sieger vom Platz.

Wir arbeiten zusammen!
 

Social Media

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infos hier