FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

Fortuna Heddesheim 2 – FC Phönix Mannheim 1 : 2 ( 1 : 0 )

Was sich letzte Woche bereits im Auswärtsspiel in Viernheim abgezeichnet hatte war dieses Wochenende nunmehr deutlich zu erkennen. Die Fortuna hat Probleme in der Abwehr. Ein eklatanter Fehler führte zu dem 1 : 2 Siegtreffer der Gäste in der Nachspielzeit (90+2), als unser Abwehrspieler nach einem Flankenball 8 Meter vor dem eigenen Tor völlig unbedrängt den Ball nicht getroffen hatte. Der Mannheimer Stürmer hatte dadurch keine Mühe den Ball ins Heddesheimer Tor zu schieben.

Der unermüdlich kämpfende Cedric Fleckenstein hatte unser Team in der 23. Minute mit der 1 : 0 Führung in die Halbzeit gebracht. Unsere Mannschaft versäumte es dann aber den zweiten Treffer nachzulegen. Der Siegtreffer der Gäste viel 30 Sekunden vor Abpfiff der Partie natürlich zu einem sehr unglücklichen Zeitpunkt. Objektiv betrachtet hätten die Gäste das Spiel jedoch nach den 90 Minuten aber auch höher gewinnen können. Glücklicherweise vergaben die Mannheimer aber leichtfertig mehrere sehr gute Chancen, oder scheiterten an unserem reaktionsschnellen Keeper.     

Allerdings muss man berücksichtigen, dass unserem Team verletzungsbedingt leider mehrere wichtige Leistungsträger fehlten. Diese verhelfen unserem Spiel in der Regel nicht nur zu einer stabilen Abwehr, sondern sorgen auch für mehr Struktur und Torgefährlichkeit auf dem Platz. Wollen wir hoffen, dass die Jungs bald wieder auf dem Feld stehen können. Ansonsten laufen wir Gefahr, dass wir uns weiter von dem oberen Tabellendrittel entfernen.

Mit nunmehr drei Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen belegt unser Team im Moment den 10 Tabellenplatz.

Am kommenden Sonntag 25.10.2020 fährt unsere Mannschaft zur SKV Sandhofen. Spielbeginn ist 16 Uhr.  

Wir arbeiten zusammen!
 

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Infos hier