FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

 

Aktuelles

  • Mitgliederversammlung 2017

    Generalversammlung des Vereins


    Die Mitgliederversammlung des FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V. findet am
    Freitag, 28.04.2017 um 19.00 Uhr
    in der Fortuna Vereinsgastätte Ahornstr. 78 in 68542 Heddesheim statt.
     
    Tagesordung
     
    1. Begrüßung und Totenehrung
    2. Geschäftsbericht / Bericht aus den Abteilungen
    3. Kassenbericht
    4. Bericht der Kassenprüfer
    5. Entlastung der Vorstandschaft
    6. Anträge
    7. Bestätigung der Vertreter aus der Jugendgeneralversammlung
    8. Neuwahlen
    9. Wahl der Kassenprüfer
    10. Ausblick auf geplante Aktivitäten 2017 / 2018
    11. Verschiedenes
     
    Anträge an die Versammlung können bis spätestens 18.04.2017 beim
    1.Vorsitzenden Thomas Werkhausen,Uhlandstr. 8, 68542 Heddesheim
    schriftlich eingereicht werden.
     
     
    Im Namen der Vorstandschaft
    Thomas Werkhausen
  • IGSH-Feriencamps 2017

    IGSH-Feriencamps 2017

    Liebe Eltern, liebe Kinder,

    die IGSH bietet dieses Jahr zwei Sportcamps während der Ferien. Das Angebot richtet sich an 6-12-jährige Kinder und beinhaltet, neben vielfältigen sportlichen Aktivitäten und Einblicken, eine Ganztagsbetreuung von 08.30Uhr bis 17.00Uhr, sowie umfassende Verpflegung mit Frühstück, Obst, Mittagessen und Getränken. Außerdem erhält jedes Kind ein T-Shirt. Die IGSH-Vereine freuen sich auf zwei sportliche Wochen mit Euch! 

    Camp 1 (Pfingstferien): 06.06.2017 – 09.06.2017

    Camp 2 (Sommerferien): 04.09.2017 – 08.09.2017 →ACHTUNG: DIE MAXIMALE TEILNEHMERZAHL FÜR CAMP 2 IST ERREICHT!!! (EINE WARTELISTE WIRD GEFÜHRT)

    Anmeldeschluss ist der 19.05.2017. Alle Informationen und Anmeldeunterlagen findet Ihr hier…

    FERIENCAMPS 2017_Übersicht

    Anmeldung IGSH Feriencamp 2017

  • Jugendtrainer für Saison 2017/18 gesucht

    Die Fortuna-Familie wird immer größer. Deshalb suchen wir zur neuen Saison engagierte Jugendtrainer für den Grundlagen- und Aufbaubereich F-, E- und D-Jugend.

    Wir bieten ein Ausbildungskonzept, Zusammenarbeit mit der TSG 1899 Hoffenheim KidZ Akademie, Fortbildungen sowie ein kooperatives Trainerteam.

    Eine Lizenzierung wäre wünschenswert, ist aber keine Bedingung. Es sollte allerdings die Bereitschaft bestehen sich weiterzuentwickeln und fortzubilden. Fortbildungen sowie Trainerkleidung werden übernommen.

    Wir freuen uns über Ihre Nachricht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171-6403347.

Herren-News

  • Heddesheim verliert Spitzenspiel beim 1. FC Bruchsal mit 3:1 (1:0) ++ Dem Gölz-Team gehen die Spieler aus

    Heddesheim unterlag im Spitzenspiel des 24. Spieltages beim heimstarken Ligavierten 1.FC Bruchsal in einer sehr guten Verbandsligabegegnung mit 3:1 (1:0) Toren knapp und auch durchaus etwas unglücklich.

     

    Die Treffer vor knapp 200 Zuschauern erzielten für Bruchsal Mario Pavkovic (20.), Saez Mota (57.) und Lukas Durst (88.). Heddesheims zwischenzeitliches 2:1 markierte Egzon Abdullahu (73.)

    Die Voraussetzungen waren für den Aufsteiger aus Heddesheim vor dem Spitzenspiel mehr als schlecht. In der entscheidenden Phase der Meisterschaft gehen die Spieler aus. Mit Wegmann, Loviso, Skandik, Gulde, Tewelde, Inguanta, Jüllich und Kühlwein fehlten gleich 8 Spieler verletzungsbedingt. Bunjaku, Zimmermann und Pfitzner wurden so aus der 2. Mannschaft für diese Partie nachnominiert.

     

     

     

     

     

  • TSG 62/09 Weinheim gewinnt Spitzenspiel bei Fortuna Heddesheim +++ Andreas Adamek erzielt 0:1 Siegtreffer

    Das Topspiel zog knapp 800 Zuschauer ins Stadion an der Heddesheimer Ahornstraße.

    Ein würdiger Rahmen für ein Spitzenspiel, dass unter dem Strich nicht ganz so hochklassig war, wie es sich so mancher Zaungast gewünscht hätte.

    Die Weinheimer in den ersten 25 Minuten mit mehr Ballbesitz und einer Halbchance durch Marcel Schwöbel, der in der 6. Minute aus 10 Metern Distanz auf das Fortuna-Tor schoss, aber der Ball im letzten Moment zur Ecke geblockt wurde. Tragisch für die Hausherren. Nach 20 Minuten musste Spielmacher Yannick Tewelde nach einem Zweikampf mit Verdacht auf Innenbandriss vom Platz, für ihn kam Egzon Abdullahu in die Partie.

    Mit zunehmender Spieldauer neutralisierten sich beide Teams etwas. Heddesheim kam jetzt besser in die Partie und hatte auch kurz vor der Pause zwei Chancen.
  • Heddesheims unheimliche Serie findet ihre Fortsetzung +++ Beim FC Zuzenhausen gelingt 12. Sieg in Folge

    Heddesheim. 12. Sieg in Folge, bei 28:3 Toren.

    Fortuna Heddesheim stürmt nach 1:2 (1:2) Auswärtserfolg beim FC Zuzenhausen wieder an die Tabellenspitze der Verbandsliga Nordbaden.

    Vor 250 Zuschauer setzten die Heddesheimer beim zuletzt sehr starken FC Zuzenhausen ihre sensationelle Siegesserie fort. Bei sommerlichen Temperaturen erzielten die Treffer für Heddesheim: Thorsten Kniehl (30.) und ein Eigentor von Denis Bindnagel (43.). Die Zuzenhausener 1:0 Führung hatte Yannick Heinlein (25.) erzielt.

  • Heddesheim bleibt nach "Duselsieg" gegen ASV Durlach Tabellenführer +++ 11. Sieg in Folge

    Der FV Fortuna Heddesheim bleibt nach dem 21. Spieltag Tabellenführer der Verbandsliga Nordbaden.

    Gegen den ASV Durlach gewann der Aufsteiger dabei mit 2:1 (2:0) Toren sehr glücklich.

     

    Die Tore für die Heddesheimer erzielten vor 250 Zuschauern Egzon Abdullahu (35.) und Thorsten Kniehl (45./Foulelfmeter). Den Durlacher Treffer markierte Martin Feimuth (78.). Es war für die Heddesheimer der 11. Sieg in Folge. Da störte es auch niemanden, dass nach 9 Spielen ohne Gegentor, Daniel Tsiflidis in der 78. Minute den ersten Gegentreffer nach 930 Minuten kassierte.

Jugend-News

  • SC Käfertal - SG Fortuna Heddesheim/FV 03 Ladenburg 3:6

    Nachdem man das Spitzenduell letzten Samstag gegen Gartenstadt mit 3:2 verloren hatte, wollten die Spieler unbedingt im Spiel gegen Käfertal wieder einen 3er einfahren. Dementsprechend motiviert begann die Partie und die SG ging früh durch einen schönen Treffer von Timo in Führung.

  • Weiterer erfolgreicher Spieltag für die F-Jugend

    Weiterer erfolgreicher Spieltag für die F-Jugend

    Am 01.04. war der Heimspieltag der F1 und die F2 bei uns auf dem Rasenplatz der FV Fortuna Heddesheim
    Im ersten Spiel ging es für die F2 gegen die TSG Rheinau 1. Die F2 spielte sehr gut und gewann verdient mit 3:2. Im zweiten Spiel zeigte die F2 ebenfalls eine gute Leistung und erreichte ein 1:1 gegen den SV Waldhof 2. Das dritte Spiel gegen den VfR Mannheim 1 ging 1:2 verloren. Nichtsdestotrotz war auch im dritten Spiel eine gute Leistung der F2 zu sehen. So kann es natürlich für die junge F2 weiter gehen.

  • E-Juniorinnen: Niederlage im Spitzenspiel

    Im Spitzenspiel des 4. Spieltages mussten die E-Juniorinnen der Fortuna gegen die E-Jungs des FV Hockenheim 3 ihre 1. Saison-Niederlage hinnehmen. Der Tabellenzweite war der erwartet starke Gegner und am Ende kaltschnäuziger als die Heimmannschaft. Wieder einmal verschliefen die E-Juniorinnen den Start und lagen bereits nach 20 Sekunden mit 0:1 zurück.

  • D2 Junioren punkten beim SC Pfingstberg-Hochstätt 2

    Am vergangenen Mittwoch fand in Mannheim das Nachholspiel, welches aufgrund der Faschingsferien verlegte wurde, statt. Unsere Fortuna Jungs waren zu Gast beim SC Pfingstber-Hochstätt 2 und Luca konnte gleich in der 4. Minute nach toller Vorlage von Jumana das erste Tor erzielen.

Wir arbeiten zusammen!
 
 
 

Social Media