FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

 

Aktuelles

    Herren-News

    • Fortuna Heddesheim stürmt an die Tabellenspitze +++ 2:0 (0:0) Derbysieg gegen den SV 98 Schwetzingen

      Derbysieg für den Aufsteiger Heddesheim, der damit am 2. Spieltag doch etwas überraschend die Tabellenführung in der Verbandsliga Nordbaden übernahm. "Das ist eine sehr schöne Momentaufnahme, diese Tabellenführung. Aber wir wissen das einzuordnen und heben da nicht ab. Das war ein sehr gutes Verbandsligaspiel, das bei diesen Witterungsverhältnissen unter schwierigsten Bedingungen stattfand", so ein hochzufriedener Fortuna-Coach Rene Gölz nach dem Spiel.

      Pritchett und Nsowah trafen für Heddesheim

      Vor der etwas enttäuschenden Zuschauerkulisse von nur 120 zahlenden Besuchern, erzielten Derrick Damian Pritchett (55.) und Nelson Nsowah (62.) die Heddesheimer Treffer. "Ich denke die Leute haben sich heute bei diesen tropischen Temperaturen eher für das Freibad oder den Badesee entschieden", so Christoph Schumacher, der 2. Vorsitzende.

    • Fortuna Heddesheim feiert erfolgreiches Verbandsligadebüt +++ 3:1 Derbysieg bei TSV Amicitia Viernheim

      Verbandsligaaufsteiger FV Fortuna 1911 Heddesheim startete erfolgreich in die Saison 2016/2017.

      Im Derby gegen den Vorjahres-Vierten TSV Amicitia Viernheim gelang der Elf von Trainer Rene Gölz ein zwar glanzloser, aber hochverdienter 1:3 (1:1) Auswärtssieg. Die Treffer vor knapp 400 Zuschauern erzielten für Viernheim Yigzaw Tesfagaber (13.) zur 1:0 Führung - für die Fortuna trafen Thorsten Kniehl (35./Strafstoß), Nelson Nsowah (54.) und Daniel Gulde (70.).

      "Mit dem Ergebnis können wir zufrieden sein. Es war wichtig mit einem Sieg in die Runde zu starten. Wir hatten aber auch Phasen in unserem Spiel, die mir überhaupt nicht gefallen haben. Wir können das eindeutig besser. Vielleicht war auch die Nervosität etwas größer. Erstes Verbandsligaspiel der Vereinsgeschichte und dann noch ein Derby", so Rene Gölz nach dem Spiel.

    Jugend-News

    • E-Juniorinnen: erfolgreiche Turnierteilnahmen

      Auch nach Abschluss der Frühjahrsrunde, die für die Fortuna-Mädchen mit dem Staffelsieg endete, waren die E-Juniorinnen fußballerisch aktiv. Am Sonntag, 12.06. trat die Mannschaft beim E-Juniorinnen-Turnier des 1. FFC Ludwigshafen im Südweststadion an. Im mit 13 Teams besetzten Teilnehmer-Feld wartete mit dem 2005er Jahrgang des Gastgebers gleich zu Beginn ein schwerer Brocken auf die Fortuna-Mädchen. Durch eine Unachtsahmkeit in der Abwehr gelang Ludwigshafen früh der Führungstreffer; in einem insgesamt ausgeglichenen Spiel blieb es bis zum Ende spannend, doch der Ausgleichstreffer wollte nicht mehr gelingen
    • E-Jugend nimmt am Schriesheimer Bergstraßen Cup teil

      E-Jugend nimmt am Schriesheimer Bergstraßen Cup teil

      Am vergangenen Samstag war bei unserer E-Jugend wieder Turniertag. Am Vormittag ging es für alle nach Schriesheim zum 13. Bergstraßen Cup des SV1919 Schriesheim e.V. Gespielt wurden jeweils 12 Minuten pro Spiel, ohne Seitenwechsel. Voller Energie und Tatendrang gingen die Jungs der Fortuna auf den Platz. Leider fehlte der Gegner. Da der VfL Gartenstadt nicht gekommen war, ging der erste Sieg ohne große Anstrengung auf unser Konto

    Social Media