FV Fortuna 1911 Heddesheim e.V.

Fußball ist unsere Leidenschaft.

 

Aktuelles

  • IGSH-Feriencamps 2017

    IGSH-Feriencamps 2017

    Liebe Eltern, liebe Kinder,

    die IGSH bietet dieses Jahr zwei Sportcamps während der Ferien. Das Angebot richtet sich an 6-12-jährige Kinder und beinhaltet, neben vielfältigen sportlichen Aktivitäten und Einblicken, eine Ganztagsbetreuung von 08.30Uhr bis 17.00Uhr, sowie umfassende Verpflegung mit Frühstück, Obst, Mittagessen und Getränken. Außerdem erhält jedes Kind ein T-Shirt. Die IGSH-Vereine freuen sich auf zwei sportliche Wochen mit Euch! 

    Camp 1 (Pfingstferien): 06.06.2017 – 09.06.2017

    Camp 2 (Sommerferien): 04.09.2017 – 08.09.2017 →ACHTUNG: DIE MAXIMALE TEILNEHMERZAHL FÜR CAMP 2 IST ERREICHT!!! (EINE WARTELISTE WIRD GEFÜHRT)

    Anmeldeschluss ist der 19.05.2017. Alle Informationen und Anmeldeunterlagen findet Ihr hier…

    FERIENCAMPS 2017_Übersicht

    Anmeldung IGSH Feriencamp 2017

  • Jugendtrainer für Saison 2017/18 gesucht

    Die Fortuna-Familie wird immer größer. Deshalb suchen wir zur neuen Saison engagierte Jugendtrainer für den Grundlagen- und Aufbaubereich F-, E- und D-Jugend.

    Wir bieten ein Ausbildungskonzept, Zusammenarbeit mit der TSG 1899 Hoffenheim KidZ Akademie, Fortbildungen sowie ein kooperatives Trainerteam.

    Eine Lizenzierung wäre wünschenswert, ist aber keine Bedingung. Es sollte allerdings die Bereitschaft bestehen sich weiterzuentwickeln und fortzubilden. Fortbildungen sowie Trainerkleidung werden übernommen.

    Wir freuen uns über Ihre Nachricht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0171-6403347.

Herren-News

  • Renè Gölz: "Wir haben nichts zu verlieren, diese Saison geht in die Vereinsgeschichte ein" +++ Heddesheim hat die Chance auf die Aufstiegsspiele

    Für den FV Fortuna 1911 Heddesheim steht die Woche der Entscheidung an.

    Geht es in die Aufstiegsspiele zur Oberliga Baden-Württemberg oder scheitert der Aufsteiger auf der Zielgeraden?
    Die Antwort wird man spätestens am Sa, den 27.05.2017 um ca. 18:45 Uhr wissen.

    Denn dann steht das Ergebnis zwischen dem FV Lauda und Heddesheim, als auch das des VfR Mannheim gegen Zuzenhausen fest. Die Ausgangslage ist klar. Gewinnt Heddesheim beim FV Lauda, sind die Aufstiegsspiele gesichert, unabhängig des Spielausgangs des VfR, denn die Gölz-Elf hat einen Punkt Vorsprung.

  • Damian Pritchett trifft in Friedrichstal zum 0:1 (0:0) Sieg +++ Heddesheim bleibt auf Kurs in Richtung Oberliga

    Bei zum Teil hochsommerlichen Temperaturen hatten die Heddesheimer Schwerstarbeit bei bärenstarken Friedrichstalern verrichten müssen, um diesen doch glücklichen 0:1 (0:0) Auswärtssieg unter Dach und Fach gebracht zu haben.

    Überraschend war der Sieg deshalb, weil alleine in der gestrigen Kaderaufstellung 5 Akteure verletzungsbedingt fehlten und auf der Bank mit den langzeitverletzten Daniel Gulde und Jozef Skandik zwei Spieler Platz nahmen, die nur im äußersten Notfall eingesetzt worden wären. Rene Gölz verzichtete auf einen Einsatz der Spieler. Hiobsbotschaft kurz vor dem Anpfiff. Innenverteidiger Eduard Hartmann, der zu den stärksten seines Metiers in dieser Liga gehört, musste nach dem Warmmachen doch noch passen - seine Muskelverletzung ließ keinen Einsatz zu. Für ihn kam kurzfristig Anthony Loviso in die Viererkette - und der machte seine Arbeit richtig gut.

  • Fortuna Heddesheim in der 1. Halbzeit im Turbo-Gang +++ 5:2 (5:1) gegen TSV Reichenbach

    Sie sind gut drauf, die Verbandsligakicker des FV Fortuna Heddesheim. Dem sehr souveränen 3:0 Auswärtssieg beim VfB Eppingen, folgte gegen die zuletzt sehr starken Reichenbacher, die 4 ihrer letzten 5 Begegnungen gewannen - ein deutlicher 5:2 (5:1) Heimsieg.

    Die Tore in einer einseitigen Begegnung erzielten für die Heddesheimer Patrick Marschlich (10.), Brandon Wiley (22./42.) und Thorsten Kniehl (25./36.). Für Reichenbach trafen Mario Kuhn (1.) und Daniel Kulbatzki (62.).

Jugend-News

  • 4. F-Jugendspieltag bei der JSG Hemsbach/Sulzbach

    4. F-Jugendspieltag bei der JSG Hemsbach/Sulzbach

    Am 13.05.17 ging es zum 4. Spieltag auf das schöne Sportgelände nach Hemsbach. Das Wetter war gut und hielt auch bis Mittags. Trotz dieser guten Bedingungen hatte die F2 eher einen gebrauchten Tag erwischt. Gegen den VfL Neckerau 2 und den SV Waldhof 1 verlor man zwar nicht zweistellig, aber dennoch hoch. Gegen den VfL Neckarau 3 verlor man ebenfalls mit 1:4. Hier hat einfach die Einstellung und die Laufbereitschaft gefehlt. Das sollte am letzten Spieltag unbedingt verbessert werden.

  • B2 beim Internationalen Turnier in Rimini

    B2 beim Internationalen Turnier in Rimini

    Am Donnerstag , den 13.4.17 um 3 Uhr früh, machte sich die Mannschaft der Fortuna Heddesheim/FV03 Ladenburg auf den Weg nach Rimini (Italien ), um sich beim internationalen Turnier des Trofeo Adriatico mit anderen Mannschaften aus Europa zu messen.

  • D2-Junioren gewinnen letztes Heimspiel der Saison

    Am vergangenen Samstag fand auf heimischem Rasen das letzte Heimspiel der Saison gegen die SKV Sandhofen 2 statt. Da krankheitsbedingt einige Heddesheimer ausfielen, erhielt die Mannschaft Verstärkung von Luca Ruppert, der gleich problemlos ins Spiel der D2-Junioren fand und eine tolle Partie zeigte. Zuerst sahen die Zuschauer ein schleppendes und langsames Spiel.

  • D2-Jugend siegt in Plankstadt

    Bereits am Samstag, den 29.04.17 waren die Heddesheimer D2-Junioren bei der TSG Eintracht Plankstadt 2 zu Gast. Gleich zu Beginn des Spiels legten sich die Heddesheimer mächtig ins Zeug und konnten einige Minuten nach Spielbeginn gleich durch einen perfekt eingespielten Eckball von Nevio durch Fabio mit 0:1 in Führung gehen.

  • Sehr erfolgreiches Wochenende für die F1-Jugend

    Sehr erfolgreiches Wochenende für die F1-Jugend

    Am Samstag den 06.05.17 ging es für die F1 und die F2 nach Hohensachsen zum 3. Spieltag.
    Die F2 spielte ihr erstes Spiel gegen SV 98 Schwetzingen 3 welches mit 2:2 endete. Hier wäre sogar mehr drin gewesen. Im 2. Spiel musste man gegen den VfL Neckarau 1 ran. Mit einer tollen Leistung konnte man lange dagegen halten, musste sich aber am Ende mit 0:3 geschlagen geben. Im letzten Spiel gegen die SG Hohensachsen 1 wurde ebenfalls gut gespielt. Am Ende stand es 5:0 für die F2, was auch in dieser Höhe verdient war.

  • SC Käfertal - SG Fortuna Heddesheim/FV 03 Ladenburg 3:6

    Nachdem man das Spitzenduell letzten Samstag gegen Gartenstadt mit 3:2 verloren hatte, wollten die Spieler unbedingt im Spiel gegen Käfertal wieder einen 3er einfahren. Dementsprechend motiviert begann die Partie und die SG ging früh durch einen schönen Treffer von Timo in Führung.

Wir arbeiten zusammen!
 
 
 

Social Media